Sie sind hier: Über uns / Visionen
Thursday, 13. December 2018

Aktuelles

Friday 13.10.2017
Relaunch Sachkundenachweis.info

Unser Angebot "Sachkundenachweis für freiverkäufliche Arzneimittel im Einzelhandel" hat eine grundlegende Überarbeitung erfahren. Die Inhalte werden nun auch auf Mobilgeräten besser dargestellt und die Seite ist...

Friday 25.09.2015
Lernvideo veröffentlicht

Für die Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer des internetgestützten Kurses "Sachkunde im Einzelhandel mit freiverkäuflichen Arzneimitteln" ist nun ein Video zum Einstieg in das Thema "Pflanzendrogen" auf der...

Saturday 06.04.2013
Sachkunde-App zum mobilen Lernen

Mit unserer mobilen Sachkunde-App können Sie sich jederzeit und überall auf die IHK-Prüfung nach § 50 Arzneimittelgesetz vorbereiten. Sie benötigen dazu ein Smartphone oder ein Tablet.

Thursday 06.10.2011
10 Jahre eBildung AG

Die Zeit vergeht, die Grundsätze bleiben ..

Visionen

Schule für langzeitkranke Kinder

"Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist."

Diese Aussage von Victor Hugo ermutigt mich, Vorstand der eBildung AG, meine Idee einer bundesländerübergreifenden Schule für langzeitkranke Kinder und Jugendliche im Internet an dieser erneut Stelle vorzustellen.

Die Gründung und Geschichte der eBildung AG ist eng mit der oben genannten Vision verknüpft.

Als ehemalige Gymnasiallehrerin mit den Fächern Mathematik, Physik und Informatik beschäftige ich mich seit 1999 mit dem Gedanken, das Internet beim Unterrichten von kranken Schülerinnen und Schülern zu nutzen.
Es geht mir dabei keinesfalls darum, die Lehrenden durch Technik zu ersetzen, sondern um eine sinnvolle Ergänzung der bestehenden Strukturen.
Im Mittelpunkt des "E-Learning-Konzeptes" steht eine Erweiterung der Kommunikation zwischen Schule für Kranke, Stammschule, Schüler und Schülerinnen zur Unterstützung der oftmals sehr isolierten kranken Kinder und Jugendlichen.

Eine Kontaktaufnahme zu allen Kultusministerien der Bundesrepublik führte im Jahr 2001 leider nicht zum Erfolg. Die Zeit für diese Idee war im Schulbereich noch nicht gekommen. Die Bedeutung des Internets im Bereich Lehren und Lernen wurde nicht gesehen oder unterschätzt.

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!
Deshalb suche ich engagierte Menschen, die mir bei der Realisierung meiner Pläne helfen.

Marianne Schefczik-Dippel, Vorstand eBildung AG

Sind Sie interessiert?
Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.